Aylin Hellfeuer

Mein Name ist Aylin Hellfeuer, ich bin 16 Jahre alt und gehe auf das Windeck-Gymnasium in Bühl.

Ich bin an meiner Schule in der Theater AG, im Chor und besuche auch die Medien AG, in der wir uns hauptsächlich um unseren Schul-Youtubekanal kümmern, aber uns auch beispielsweise um unsere Schulhomepage kümmern und Projekte/Veranstaltungen der Schule filmen und/oder Berichte dazu schreiben. Außerdem tanze ich HipHop und widme mich dem Zeichnen bzw. Malen, vor allem digital an meinem Grafiktablett.

An der Informatik interessiert mich wie facettenreich diese ist, wie viele Möglichkeiten in der Zukunft für die Welt offen stehen und vor allem das Programmieren von Spielen, beispielsweise wie man mit "Schriftzeichen" einen Charakter laufen lässt oder Roboter zum Bewegen bekommt. Von dem Praktikum erwarte ich, dass uns die grundlegenden Kenntnisse veranschaulicht werden und wir auch die Chance bekommen selbstständig an einem Projekt arbeiten zu können.

Christopher Bickel

Mein Name ist Christopher Bickel. Ich bin 16 Jahre alt und gehe in Durmersheim auf das Wilhelm-Hausenstein Gymnasium. In meiner Freizeit lerne ich, Programme in Java zu schreiben. Desweiteren spiele ich Klavier ud Tischtennis. Ich besuche die Mathe-AG unserer Schule, in der wir uns auch mit Aspekten der Informatik beschäftigen.

An der Informatik interessiert mich besonders deren Komplexität. Seitdem ich mich mit der Programmiersprache Java auseinandersetze, betrachte ich Computerprogramme sowie Problemstellungen im Mathematikunterricht oft aus anderen Augen und ich versuche zu verstehen, wie große Programme funktionieren.

Von meinem Praktikum am KIT erhoffe ich mir, viel über den Studiengang Informatik und Berufe in diesem Bereich zu erfahren, um eine Orientierung zu erhalten, was ich nach dem Abitur tun kann. Desweiteren hoffe ich, dass wir Praktikanten die Möglichkeit erhalten, selbst aktiv zu werden und eventuell selbst Programme zu schreiben.